Kontoverwaltung für Bildungseinrichtungen

Überblick: Education-Vertrag


Autodesk bietet Schülern, Studenten und Lehrkräften Zugriff auf die Zeichensoftware, die weltweit auch von führenden Fachleuten verwendet wird, um sich die Kenntnisse und Fertigkeiten für eine erfolgreiche Karriere anzueignen.

 

Der Education-Vertrag bietet berechtigten Schülern, Studenten und Lehrkräften kostenlos* Single-User-Zugriff auf Autodesk-Lösungen und -Services für Bildungszwecke. Sie können auf die gesamte Software zugreifen, die über die Education Community zur Verfügung gestellt wird. Der Zugriff kann jährlich verlängert werden, solange Sie dazu berechtigt sind.


Lieferumfang

  • Autodesk-Lösungen und -Services, auf die über einen Education-Vertrag zugegriffen wird, enthalten die gleichen Funktionen und Merkmale, die auch bei kostenpflichtigen Abonnements zur Verfügung stehen.
  • Die meisten Autodesk-Produkte sind über einen Vertrag für den Bildungsbereich erhältlich, einschließlich älterer Versionen und Webservices wie A360 Rendering und Fusion 360.
  • Der Zugriff auf die aktuelle Version und bis zu drei Vorgängerversionen (sofern verfügbar) ist möglich. Eine Liste der verfügbaren Software und Services finden Sie auf der Website der Education Community.
  • Benötigen Sie eine andere Sprache? Lösungen und Services von Autodesk sind in englischer Sprache erhältlich. Einige Titel werden möglicherweise auch in weiteren Sprachen angeboten. Weitere Informationen zu bestimmten Titeln finden Sie auf der Autodesk-Produktseite (.de).

Nutzungsbeschränkungen

  • Software und Services, auf die über einen Vertrag für den Bildungsbereich zugegriffen wird, dürfen nur für Zwecke genutzt werden, die in direktem Zusammenhang mit Bildung, Schulungen und Forschung stehen. Sie dürfen nicht für gewerbliche, berufliche oder andere gewinnorientierte Zwecke verwendet werden.
  • Es ist zulässig, Software und Services, auf die über einen Vertrag für den Bildungsbereich zugegriffen wird, für die Konstruktion, Erstellung und Betreuung von Beiträgen bei den von Autodesk gesponserten Konstruktionswettbewerben zu verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Qualifikationsanforderungen für Schüler, Studenten und Lehrkräfte.
  • Schüler und Studenten müssen mindesten dreizehn Jahre alt sein, um Teil eines Vertrags für den Bildungsbereich sein zu dürfen.
  • Benutzer können Autodesk-Lösungen auf bis zu drei Geräten installieren.

Cloud-Services

Autodesk-Cloud-Services sind Software-as-a-Service-Optionen (SaaS), die Ihnen helfen können, Ihre Entwurfs-, Visualisierungs- und Simulationsprozesse sowie das gemeinsame Arbeiten mit anderen zu verbessern. Add-on-Services und ausgewählte optionale Komponenten sowie Speicher und rechenintensive Services wie Rendering oder Simulationen werden an einem Ort gespeichert, auf den Sie jederzeit Zugriff haben, solange Sie mit dem Internet verbunden sind.

 

Bitte nutzen Sie Cloud-Services sorgfältig, um für alle Anwender ein gutes Serviceniveau zu gewährleisten. Für Benutzer mit einem Vertrag für den Bildungsbereich, die regelmäßig Cloud-Services über den Marktdurchschnitt hinaus nutzen, bestehen möglicherweise zusätzliche Einschränkungen. Einschränkungen für Cloud-Services können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen(Englisch).


Lizenzen für Vorgängerversionen für Bildungseinrichtungen

Im August 2020 hat Autodesk den Zugriff für Bildungseinrichtungen für Einzelpersonen von einem seriennummernbasierten Lizenzmodell in ein Modell mit Abonnement für benannte Benutzer geändert, das die Bestätigung der Zugriffsberechtigung erforderlich macht.

 

Im März 2020 hat Autodesk den Zugriff für Bildungseinrichtungen von einer dreijährigen auf eine einjährige Laufzeit umgestellt. Wenn Sie derzeit eine ein- oder dreijährige Single-User-Lizenz (individuell) für Bildungseinrichtungen für Autodesk-Lösungen besitzen, die vor August 2020 ausgegeben wurde, ist die Lizenz weiterhin für die gesamte Laufzeit gültig. Nach Ablauf müssen Sie Ihre Berechtigung für den Vertrag für den Bildungsbereich bestätigen und das Produkt dann herunterladen, um Ihre Lizenz zu aktivieren. Das Programm muss nicht neu installiert werden.


Abonnement- und Lizenzbedingungen

Die Nutzungsbedingungen (Englisch) (TOU) enthalten die Bedingungen für die Verwendung von Software im Rahmen eines Vertrags für den Bildungsbereich.

 

Autodesk Drive und andere Web-Services werden im Rahmen der Servicevereinbarung angeboten. Die Bedingungen, die für einen bestimmten Service gelten, können variieren. Lesen Sie also die speziellen Nutzungsbedingungen genau durch, die für einen individuellen Service gelten. Diese Bedingungen gelten zusätzlich zu allen Bedingungen für die Verwendung von Autodesk-Lösungen und -Abonnements, die mit einem Service in Zusammenhang stehen, sowie zu den Nutzungsbedingungen der Website autodesk.com und anderen Autodesk-Websites.

Überprüfung und Datenschutz

Zur Wahrung unserer weiteren Bereitstellung kostenloser professioneller Software für die Verwendung im Bildungsbereich setzt Autodesk SheerID ein, einen Drittanbieter für Verifizierungs-Services, mit dem die Berechtigung für den Bildungszugriff überprüft wird. Um die Berechtigung zu bestätigen, müssen Benutzer den Nachweis erbringen, dass sie an einer berechtigten Bildungseinrichtung eingeschrieben, beschäftigt oder für sie als Auftragnehmer tätig sind.

 

Der Schutz des Datenschutzes unserer Kunden ist für uns bei Autodesk sehr wichtig. Weitere Informationen darüber, wie Ihre persönlichen Daten erfasst, verwendet und verarbeitet werden, finden Sie in der Autodesk-Datenschutzerklärung.


Benötigen Sie Hilfe? Fragen Sie den Autodesk-Assistenten!

Der Assistent hilft Ihnen dabei, Antworten zu finden oder einen Mitarbeiter zu kontaktieren.


Welche Supportstufe haben Sie?

Verschiedene Abonnementverträge bieten unterschiedliche Supportkategorien. Finden Sie heraus, welche Supportstufe Ihr Vertrag unterstützt.

Supportstufen anzeigen