Kontoverwaltung für Bildungseinrichtungen

Bestätigung der Berechtigung als Administrator


Lehrkräfte und Laboradministratoren für Bildungseinrichtungen müssen ihre Berechtigung zum Zugriff auf Multi-User- und Netzwerk-Schulungslizenzen bestätigen. Dabei werden Sie möglicherweise aufgefordert, Dokumentationen zu Anmelde- oder Einstellungsunterlagen einer berechtigten Bildungseinrichtung zur Verfügung zu stellen.

 

Wichtig: Beginnen Sie frühzeitig mit der Bestätigung Ihrer Berechtigung, um sicherzustellen, dass Sie zu Beginn des Kurses Zugriff auf die Software haben. Wenn Ihre Schule nicht bereits als berechtigte Bildungseinrichtung aufgeführt ist, kann es sieben Tage oder länger dauern, bis sie geprüft ist. Nachdem Ihre Berechtigung bestätigt wurde, erhalten Sie ein Jahr lang kostenlos* Zugriff auf Autodesk-Lösungen und -Services für Bildungseinrichtungen, die in der Autodesk Education Community (.de) zur Verfügung stehen. (Sie können den Zugriff jedes Jahr verlängern, wenn Sie berechtigt sind.)


Konto erstellen und Berechtigung bestätigen

Sie benötigen ein Autodesk Education-Konto, um Software für mehrere Benutzer oder Geräte in Ihrer Bildungseinrichtung bereitzustellen. Wenn Sie für ein Regionalbüro oder eine Bezirksstelle arbeiten und für den Software-Erwerb in mehreren Bildungseinrichtungen verantwortlich sind, müssen Sie für jede Bildungseinrichtung jeweils ein Konto erstellen.

 

So bestätigen Sie die Berechtigung Ihrer Bildungseinrichtung und erstellen ein Konto:

  1. Besuchen Sie die Seite Produkte herunterladen (.de).
  2. Im Video zur Funktionsweise auf dieser Seite finden Sie eine vollständige Beschreibung des Verfahrens zur Bestätigung der Berechtigung und zum Öffnen eines Kontos, falls Sie noch keines besitzen.
  3. Klicken Sie auf dieser Seite auf „Erste Schritte“.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und geben Sie grundlegende Informationen über Ihre Schule und sich selbst ein. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Bildungsrolle auszuwählen, wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    1. Wählen Sie „IT-Administrator“, wenn Sie die Software für mehrere Benutzer oder Geräte im Auftrag Ihrer Bildungseinrichtung bereitstellen.
    2. Wählen Sie „Lehrkraft“, wenn Sie die Software gemeinsam mit Schülern und Studenten verwenden möchten.
  5. Nachdem Ihre Kontoinformationen gesendet wurden, erhalten Sie eine E-Mail, mit der Sie Ihre Adresse bestätigen können. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Konto zu aktivieren.

Anforderung zusätzlicher Dokumentation

In einigen Fällen werden Sie möglicherweise aufgefordert, einen zusätzlichen Nachweis für die Berechtigung zu übermitteln für:

  • Ihren vollständigen Namen (muss mit dem Namen übereinstimmen, der in der Schulanmeldung angegeben ist)
  • den vollständigen Namen der Bildungseinrichtung
  • ein Datum im aktuellen Schuljahr

Hier sind einige Beispiele für eine entsprechende Dokumentation mit den oben genannten Informationen:

  • offizieller Brief der Bildungseinrichtung (Sie können diese Vorlage verwenden)
  • Anmeldebestätigung
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Schüler-/Studenten- oder Mitarbeiter-ID (Foto nicht erforderlich)
  • Transkript
  • Fakultätsliste auf Schulwebsite

Sie haben bis zu 14 Tage Zeit, um ein geeignetes Dokument hochzuladen. Nachdem Sie Ihren Nachweis hochgeladen haben, kann es einige Tage dauern, bis Ihre Berechtigung von SheerID bestätigt wird, unserem Drittanbieter für Verifizierungs-Services.

 

Nach dem Bestätigen Ihrer Berechtigung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail zur Begrüßung bei der Education Community.


Benötigen Sie Hilfe?

Beschreiben Sie Ihr Problem und finden Sie die beste Supportoption.