KONTOVERWALTUNG FÜR ADMINISTRATOREN

Administratorrollen der Benutzerverwaltung


Administratoren weisen Benutzer in Autodesk Account Produkten und Services zu. Die Benutzerverwaltung umfasst drei Arten von Administratoren:

  • Primärer Administrator (vorgabemäßig der Vertragsmanager)
  • Sekundärer Administrator
  • Single Sign-On-Admin (SSO)

Sekundäre Administratoren können vom primären Administrator, einem SSO-Administrator oder einem anderen sekundären Administrator zugewiesen werden. Sekundäre Administratoren helfen bei der Verwaltung von Benutzern und deren Zugriff auf Produkte und Services. Es kann mehrere sekundäre Administratoren geben, aber nur einen primären Administrator.

 

Anmerkung: Wenn die Benutzer in der klassischen Benutzerverwaltung verwaltet werden, werden die Administratoren als Vertragsmanager und Software-Koordinatoren bezeichnet.

 

Melden Sie sich für jedes der folgenden Verfahren zunächst bei Ihrem Konto bei Autodesk Account unter manage.autodesk.com an.


Primärer Administrator

Es kann nur einen primären Administrator pro Team geben, aber dieselbe Person kann auch für mehrere Teams der primäre Administrator sein. Der Vertragsmanager, der ursprüngliche Käufer, wird standardmäßig der primäre Administrator.

Primärer Administrator

  • Verwaltet Benutzer und deren Zugriff auf Produkte.
  • Weist sekundäre Administratoren und SSO-Administratoren zu und ändert den primären Administrator.
  • Verwaltet Abrechnung und Verlängerungen, wenn er auch der Vertragsmanager ist.
  • Verwaltet die Single Sign-On-Konfiguration (SSO).
  • Fungiert als Hauptansprechpartner für Autodesk.

So ändern Sie den primären Administrator

 

Wenn Sie den primären Administrator ändern, wird der vorherige primäre Administrator in einen sekundären Administrator umgewandelt.

  1. Wechseln Sie zu „Benutzerverwaltung“ > „Nach Benutzer“.
  2. Wählen Sie den sekundären Administrator aus, den Sie zum neuen primären Administrator machen möchten (nur ein sekundärer Administrator kann zum primären Administrator werden).
  3. Klicken Sie auf „Rolle ändern“.
  4. Wählen Sie „Primärer Administrator“ aus und klicken Sie auf „Speichern“.
  5. Klicken Sie auf „Primären Administrator neu zuweisen“, um die Änderung zu bestätigen.

Bei einer Änderung des primären Administrators bleibt der Eigentümer des Abonnements (die Person, die Zahlungen und Verlängerungen verwaltet und alle abonnementbezogenen E-Mails, Verlängerungserinnerungen und Rechnungen erhält) unverändert. Bei Online-Käufen besteht die einzige Möglichkeit zum Ändern des Abonnement-Eigentümers darin, das aktuelle Abonnement zu stornieren und ein neues Abonnement zu beginnen.

So ändern Sie den Vertragsmanager

 

Beim Kauf über Fachhändler können Sie den zugewiesenen Vertragsmanager ändern. Nur der aktuelle Vertragsmanager kann einer neuen Person die Rolle des Vertragsmanagers übertragen. Hierzu verwendet der aktuelle Vertragsmanager das folgende interaktive Formular.


Sekundärer Administrator

Sekundäre Administratoren werden vom primären Administrator, einem SSO-Administrator oder einem anderen sekundären Administrator zugewiesen. Da sekundäre Administratoren nach Team zugewiesen werden, können sie alle Benutzer und Produkte in diesem Team einsehen. Es können mehrere sekundäre Administratoren in einem Team vorhanden sein.

Sekundärer Administrator

  • Verwaltet Benutzer und deren Zugriff auf Produkte.
  • Weist weitere sekundäre Administratoren zu und ändert den primären Administrator.
  • Verwaltet Abrechnung und Verlängerungen, wenn er auch der Vertragsmanager ist.
  • Zeigt und exportiert Berichte über die Produktnutzung für alle verwalteten Benutzerteams und Abonnements.

So weisen Sie einen sekundären Administrator zu

  1. Wechseln Sie zu „Benutzerverwaltung“ > „Nach Benutzer“.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Benutzers, den Sie als sekundären Administrator benennen möchten.
  3. Klicken Sie auf „Rolle ändern“.
  4. Wählen Sie „Sekundärer Administrator“ aus und klicken Sie auf „Speichern“.

SSO-Administrator

Wie primäre Administratoren können SSO-Administratoren die SSO-Konfiguration (Single Sign-On, einmaliges Anmelden) verwalten. Sie können mehrere SSO-Administratoren haben. Mit SSO müssen sich Benutzer nur ein einziges Kennwort merken, um auf Ihre Netzwerkressourcen und Autodesk-Produkte und -Dienste zuzugreifen. Ohne SSO muss sich jeder Benutzer mit einer eindeutigen Autodesk-ID und dem zugehörigen Kennwort anmelden.

 

Anmerkung: SSO ist derzeit nur für Premium- und Enterprise-Verträge verfügbar.

SSO-Administratorrollen

  • Verwaltet Benutzer und deren Zugriff auf Produkte.
  • Weist weitere sekundäre Administratoren zu und ändert den primären Administrator.
  • Verwaltet Verträge und Verlängerungen.
  • Zeigt und exportiert Berichte über die Produktnutzung für alle verwalteten Benutzerteams und Abonnements

So weisen Sie einen SSO-Administrator zu

  1. Wechseln Sie zu „Benutzerverwaltung“ > „Nach Benutzer“.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Benutzers, den Sie als SSO-Administrator benennen möchten.
  3. Klicken Sie auf „Rolle ändern“.
  4. Wählen Sie „SSO-Administrator“ aus und klicken Sie auf „Speichern“.

Benötigen Sie Hilfe?

Beschreiben Sie Ihr Problem und finden Sie die beste Supportoption.