KONTOVERWALTUNG FÜR ADMINISTRATOREN

Verwalten von Teams


Vorgabemäßig befindet sich in Ihrem Autodesk Account automatisch ein Team, unter das alle Ihre Benutzer und Autodesk-Abonnements fallen. Sie können optional zusätzliche Teams erstellen. Die Einrichtung zusätzlicher Teams kann hilfreich sein, wenn Ihr Unternehmen mehrere Firmen oder Organisationen umfasst, die nicht miteinander verbunden sind, Sie jedoch Abonnements zentral für Ihr gesamtes Unternehmen erwerben möchten. Durch die Erstellung eines Teams für jeden Geschäftsbereich verwalten die Administratoren für diese Teams nur die Abonnements, für die ihr Geschäftsbereich zahlt, und nicht alle Abonnements, die Ihr Unternehmen besitzt. Auch Abonnements lassen sich zwischen Teams verschieben. Sie bleiben aber demselben primären Administrator zugeordnet.

 

Hier sind einige Funktionen von Teams:

  • Den Teamnamen finden Sie in den Vertragsdetails Ihres Kontos. Wenn Sie das Abonnement verlängern möchten oder Kaufentscheidungen treffen müssen, können Sie schnell ermitteln, welche Abonnements welchem Team zugewiesen sind. Dies erleichtert die Nachverfolgung von Verlängerungen.
  • Sie können Administratoren für die Verwaltung eines oder mehrerer Teams zuweisen. Administratoren können das Team umbenennen sowie Benutzer einladen und Produkten zuweisen.
  • Sie können Ihre Nutzungsberichte nach Team filtern, um zu sehen, wie viele Lizenzplätze von den Benutzern in diesem Team verwendet werden. Aus Nutzungsberichten ist gut ersichtlich, ob die für einzelne Teams getroffenen Benutzerzuweisungen und Geschäftsentscheidungen sinnvoll und wirksam sind.

Es ist wichtig, zu wissen, dass Teams sich von den in Autodesk Account verfügbaren Gruppen unterscheiden. Gruppen ermöglichen Ihnen das Organisieren und Zuweisen von Produkten zu Benutzern. Statt Ihre Benutzer einzelnen Produkten zuzuweisen, können Sie sie in Gruppen organisieren und nach Rolle verwalten, sodass jeder Gruppe Zugriff auf die gleichen Produkte gestattet wird. Sie können beispielsweise eine Gruppe für Architekten erstellen, die AutoCAD verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Gruppen.

 

Anmerkung: Teams werden in der klassischen Benutzerverwaltung nicht unterstützt.

 

Melden Sie sich für jedes der folgenden Verfahren zunächst bei Ihrem Konto bei Autodesk Account unter manage.autodesk.com an.


Erstellen eines Teams

Wenn Sie einen Vertrag oder ein Abonnement zum ersten Mal abschließen, wird automatisch ein neues Team erstellt. Sie können jedoch jederzeit das Abonnement in ein anderes Team verschieben oder ein neues Team erstellen.

 

So erstellen Sie ein neues Team

  1. Wechseln Sie zu „Benutzerverwaltung“ > „Nach Benutzer“ oder „Nach Produkt“.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um die Teameinstellungen zu öffnen.
  3. Wählen Sie im Menü „Aktionen“ die Option „Team erstellen“ aus.
  4. Geben Sie einen Namen für das Team ein und klicken Sie auf „Team erstellen“.

Anmerkung: Wenn Sie Cloud-Produkte wie BIM 360, BIM 360 Docs oder Shotgrid verwenden, finden Sie weitere Informationen unter Verwalten von Autodesk Account-Teams mit BIM 360-Abonnements.


Umbenennen eines Teams

Der Teamname enthält vorgabemäßig den Namen des primären Administrators, der dem Team bei der Erstellung zugewiesen wurde. Sie können Ihrem Team jedoch einen aussagekräftigeren Namen geben.

  1. Wechseln Sie zu „Benutzerverwaltung“ > „Nach Benutzer“ oder „Nach Produkt“.
  2. Wählen Sie ein Team aus.
  3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um die Teameinstellungen zu öffnen.
  4. Klicken Sie auf „Umbenennen“.
  5. Geben Sie einen neuen Namen ein und klicken auf „Änderungen speichern“.

Löschen eines Teams

Derzeit können Sie in den Teameinstellungen kein Team aus Ihrem Konto löschen. Stattdessen sollte der primäre Administrator alle Abonnements in ein anderes Team verschieben und sich an den Support wenden.


Zuweisen von Administratoren zu einem Team

Sie können einem Team einen primären und mehrere sekundäre Administratoren zuweisen. Jeder dieser Administratoren kann mehr als einem Team zugewiesen werden. Zunächst ist der Eigentümer des Abonnements (der Käufer) der primäre Administrator.

 

So ändern Sie den primären Administrator eines Teams

Anmerkung: Nur ein sekundärer Administrator kann ein primärer Administrator werden.

  1. Wechseln Sie zu „Benutzerverwaltung“ > „Nach Benutzer“.
  2. Stellen Sie ein Team zusammen.
  3. Wählen Sie den Benutzer, den Sie als primären Administrator einrichten möchten.
  4. Klicken Sie auf „Rolle ändern“.
  5. Wählen Sie „Primärer Administrator“ aus und klicken Sie auf „Speichern“.
  6. Klicken Sie auf „Primären Administrator neu zuweisen“, um die Änderung zu bestätigen. Der vorhandene primäre Administrator wird ein sekundärer Administrator. Weitere Informationen finden Sie unter Administratorrollen der Benutzerverwaltung.

 

So weisen Sie einem Team einen sekundären Administrator zu

  1. Wechseln Sie zu „Benutzerverwaltung“ > „Nach Benutzer“.
  2. Wählen Sie ein Team aus.
  3. Wählen Sie einen Benutzer aus, den Sie als sekundären Administrator einsetzen möchten.
  4. Klicken Sie auf „Rolle ändern“.
  5. Wählen Sie „Sekundärer Administrator“ aus und klicken Sie auf „Speichern“.

Hinzufügen von Benutzern zu einem Team

Sie können beliebig viele Benutzer zu einem Team hinzufügen. Durch das Hinzufügen von Benutzern zu einem Team werden diese nicht aus anderen Teams entfernt.

 

Anmerkung: Sie können Benutzer auch durch Massenimport oder über SSO zu einem Team hinzufügen.

  1. Wechseln Sie zu „Benutzerverwaltung“ > „Nach Benutzer“ oder „Nach Produkt“.
  2. Wählen Sie ein Team aus.
  3. Klicken Sie auf „Benutzer einladen“.
  4. Fügen Sie Benutzer hinzu und weisen Sie ihnen Berechtigungen zu. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen und Entfernen von Benutzern.

Hinzufügen von Produkten und Abonnements zu einem Team

Wenn Sie ein Abonnement erwerben, das zu einem bestehenden Vertrag hinzugefügt wird, wird es automatisch an das Team weitergeleitet, das diesen Vertrag verwaltet. Wenn Sie ein Abonnement hinzufügen, durch das ein neuer Vertrag begründet wird, wird dieser wie folgt zu einem Team hinzugefügt:

  • Wenn der Käufer kein primärer Administrator für ein Team ist, wird automatisch ein neues Team für das Abonnement erstellt.
  • Wenn der Käufer der primäre Administrator für ein einzelnes Team ist, wird das Abonnement an dieses Team weitergeleitet.
  • Wenn der Käufer der primäre Administrator für mehr als ein Team ist, wird das Abonnement an das neueste Team weitergeleitet.

Bei Bedarf können Sie das Abonnement in ein anderes Team verschieben. Wenn Sie Lizenzplätze zu einem bestehenden Abonnement oder Vertrag hinzufügen, bleiben diese Lizenzplätze im selben Team wie Ihre übrigen Abonnements oder Verträge. Dem Eigentümer des Abonnements wird automatisch ein Lizenzplatz zugewiesen. Wenn der Eigentümer das Produkt nicht verwendet, können Sie diesen Lizenzplatz dem Team neu zuweisen.


Verschieben eines Abonnements in ein anderes Team

Nur der Eigentümer des Abonnements kann ein Abonnement in ein anderes Team verschieben. Durch Verschieben eines Abonnements werden keine Benutzer oder Zuweisungen verschoben. Benutzer, die dem Produkt im vorherigen Team zugewiesen waren, werden nicht automatisch mit dem Abonnement verschoben. Weitere Informationen zum Zuweisen und Aufheben der Zuweisung von Benutzern finden Sie unter Zuweisen von Produktzugriff.

 

Anmerkung: Nur nicht zugewiesene Lizenzplätze können in ein anderes Team verschoben werden.

 

So verschieben Sie ein Abonnement

  1. Wechseln Sie zu „Benutzerverwaltung“ > „Nach Benutzer“ oder „Nach Produkt“.
  2. Wählen Sie ein Team aus.
  3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um die Teameinstellungen zu öffnen.
  4. Wählen Sie im Menü „Aktionen“ die Option „Abonnements in dieses Team verschieben“ aus.
  5. Suchen Sie das Abonnement, das Sie verschieben möchten, und klicken Sie auf „Auswählen“. Anmerkung: Wenn durch Verschieben des Abonnements zu wenige Lizenzplätze für die bestehende Zuweisung verbleiben würden, ist die Schaltfläche „Auswählen“ abgeblendet. Bewegen Sie den Mauszeiger über „Auswählen“, um zu sehen, wie viele Lizenzplätze Sie aus der Zuweisung entfernen müssen.
  6. Überprüfen Sie die Auswahl und klicken Sie auf „Senden“.
  7. Klicken Sie auf „Fertig“, um das Dialogfeld zu schließen.

 

Wann Sie sich an den Support wenden sollten, um ein Abonnement zu verschieben

Wenden Sie sich in einem der folgenden Fälle an den Autodesk-Support, um ein Abonnement in ein anderes Team zu verschieben:

  • Sie sind nicht der Eigentümer des Abonnements.
  • Sie haben ein Abonnement mit nutzungsabhängiger Zahlung.
  • Sie haben ein Premium-Abonnement und SSO ist aktiviert.
  • Das Abonnement ist mit einer BIM 360- oder PlanGrid-Site verknüpft.

Bestimmung der Teamzugehörigkeit eines Abonnements

  1. Rufen Sie „Rechnungen und Bestellungen“ > „Verträge“ auf.
  2. Wählen Sie ein Produkt aus. Der Name des Teams wird in der Spalte „Teams“ am unteren Seitenrand angezeigt.

Bericht über Nutzung nach Team

  1. Rufen Sie „Berichte“ > „Lizenzplatznutzung“ auf.
  2. Wählen Sie ein Team aus.
  3. Wählen Sie einen Zeitraum aus. Der Bericht wird angezeigt. Weitere Informationen zu Berichtseinstellungen finden Sie unter Lizenznutzungsberichte.
  4. Klicken Sie auf „Als CSV exportieren“, um die Daten in eine Kalkulationstabelle herunterzuladen.

Infos zu Flex-Tokens und Teams

Wie bei einem Abonnement wird Flex beim Kauf von Flex-Tokens dem Vorgabe-Team hinzugefügt. Tokens aus dem Kauf werden zum Token-Guthaben des Teams hinzugefügt. Flex-Tokens, die dem Ablaufdatum am nächsten sind, werden zuerst verbraucht.

 

Wenn Sie mehrere Teams verwalten, überprüfen Sie nach jedem Kauf, ob das Flex-Abonnement dem richtigen Team hinzugefügt wurden. Wenn dies nicht der Fall ist, verschieben Sie die Flex-Tokens zum gewünschten Team. Beim Verschieben von Flex-Tokens werden alle verbleibenden Tokens mit derselben Abonnement-ID in das neue Team verschoben. Zuweisungen und Benutzer werden nicht mit einem Flex-Abonnement verschoben.


Benötigen Sie Hilfe?

Beschreiben Sie Ihr Problem und finden Sie die beste Supportoption.