Raytracing-Rendering-Software

Erfahren Sie, wie Sie mit Raytracing von Autodesk komplexe Szenen und fotorealistische Figuren einfacher und schneller rendern können.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Marco Di Lucca

Was ist Raytracing ?

Raytracing ist eine Rendering-Technik, die eine realistische Simulation von Licht, wie z. B. Reflexionen, Transluzenz und Schatten, ermöglicht. 3D-Computergrafiken und VFX in Film, Fernsehen und Spielen (.de) werden dadurch noch realistischer.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Tsubasa Nakai

Verwendung der Media & Entertainment Collection für das Raytracing

Als Rendering-Technik vereinfacht und optimiert Raytracing die detaillierte Modellierung von Licht, sodass Sie in Spieleumgebungen und bei VFX-Effekten noch realistischere Ergebnisse erzielen. Raytracing ist in mehreren Produkten der Media & Entertainment Collection von Autodesk enthalten. Es ermöglicht effizientes und hochwertiges Rendering auch in komplexen Szenen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Lee Griggs

Raytracing mit Arnold

Der Arnold-Renderer ist in der M&E Collection enthalten und ist der Standard-Renderer für 3ds Max und Maya. Er wurde speziell für die hohen Anforderungen bei Animationen und visuellen Effekten in Spielfilmlänge entwickelt. Er bietet eine verbesserte Interaktivität und Leistung, eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche und die Effizienz des Batch-Renderings.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Yuriy Dulich

Wie wird Raytracing-Software verwendet ?

  • Erstellen von fotorealistischen computergenerierten Figuren

    Der schwierigste Aspekt der Arbeit eines Digitalkünstlers besteht wohl darin, aus einer abstrakten Idee ein konkretes Bild auf dem Bildschirm zu machen. Der Künstler Aviral Agarwal erklärt seine Technik für das Erstellen realistische Porträts.

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Aviral Agarwal

  • Erstellen einer Unterwasserdystopie

    Das Team hinter dem preisgekrönten Kurzfilm „The Beauty“ erläutert die Schritte zur Schaffung einer überzeugenden Unterwasserwelt mit Kunststoffabfällen.

    Bild mit freundlicher Genehmigung von The Beauty Team

  • Computergenerierte Kunst mit einer Botschaft

    Das CDC-Team für medizinische Illustrationen liefert eine Reihe visueller Botschaften, die mikroskopische Elemente im Interesse der öffentlichen Gesundheit zum Leben erwecken.

    Abbildung mit freundlicher Genehmigung des CDC

Relevante Software in der Collection für Raytracing-Rendering

Die Media & Entertainment Collection bietet leistungsstarke Funktionen für Raytracing und Batch-Rendering.

Vergleich
Weitere Informationen

Häufige Fragen zum Raytracing

Beim Raytracing wird der Effekt von Licht erfasst und auf computergenerierte Bilder angewendet, um fotorealistische Visualisierungen zu erstellen. Raytracing wird bei der Produktion von Videospielen, bei VFX-Effekten und bei Animationen verwendet.

Jedes Abonnement der Media & Entertainment Collection enthält Arnold, den Renderer der neuesten Generation mit Monte-Carlo-Pfadraytracing. Die Collection umfasst fünf Arnold-Lizenzen für die höchstmögliche Batch-Rendering-Leistung.

Da die Arnold-Software in der Media & Entertainment Collection enthalten ist, können Sie Bilder in hoher Qualität in Ihrem bevorzugten Tool rendern. Arnold lässt sich nahtlos in Maya, Houdini, Cinema 4D, 3ds Max und Katana integrieren, sodass Sie Ihren Arbeitsablauf problemlos um Raytracing-Funktionen erweitern können.

Willkommen an alle ${RESELLERNAME}-Kunden

Stimmen Sie zu, um Fachhändler-Support zu erhalten

Ich stimme zu, dass Autodesk meinen Namen und meine E-Mail-Adresse an ${RESELLERNAME} weitergeben darf, damit ${RESELLERNAME} Installationssupport leisten und mir Marketingmitteilungen senden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass der Fachhändler dafür verantwortlich ist, wie diese Daten verwendet und verwaltet werden.

E-Mail-Adresse ist erforderlich Die eingegebene E-Mail-Adresse ist ungültig.

${RESELLERNAME}