• Schweiz (CHF)

    Wir haben Sie auf die entsprechende Seite Ihrer lokalen Website umgeleitet, auf der Sie die lokalen Preise und Promotions und den Online-Shop finden.

    Stay on our U.S. site

Keyboard ALT + g to toggle grid overlay

Originale Autodesk-Software

Verwalten Ihres Softwarebestands

Was ist SAM?

Softwarebestandsverwaltung (Software Asset Management, SAM) ist die Verwaltung des Lebenszyklus von Softwareressourcen innerhalb eines Unternehmens.

Intelligente SAM-Verfahren können Ihrem Unternehmen die Verwaltung komplexer Lizenzen sowie die Verhinderung von Verstößen erleichtern. Sie können Ihnen durch die Ermittlung übermäßiger oder unzureichender Bereitstellungen von Lizenzen auch helfen, Geld zu sparen.

Bei SAM geht es nicht nur darum, Verstöße gegen Lizenzbedingungen zu vermeiden. Sie schützt Ihre Arbeit, gewährleistet die Produktivität und stellt intelligentes Geschäftsgebaren dar.

In drei Schritten zu SAM

Develop policies

1) Entwickeln von Richtlinien und Verfahren

Führen Sie Richtlinien und Verfahren für eine verantwortungsvolle Softwareverwaltung ein. Beispiele dafür sind ein Verfahren zum zentralen Erwerb von Software und eine unternehmensweite Grundsatzerklärung zur Nutzung von Software.

2) Prüfen von installierter Software

Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Softwareressourcen und gleichen Sie sie mit Ihren Berechtigungen ab, um ein Bild über ihre Konformität zu erhalten. Dies kann auch hilfreich sein, um veraltete oder unnötige Software zu ermitteln.

3) Einführung eines Routine-Prüfungszeitplans

Planen Sie regelmäßige interne Prüfungen, um sicherzustellen, dass auch bei Veränderungen und Wachstum die Konformität Ihres Unternehmens gesichert ist.

Erfahren Sie mehr über die Verwaltung von Software

Die Business Software Alliance (BSA) hat Best Practices und Branchenstandards für SAM zusammengetragen. Beginnen Sie noch heute mit der intelligenten Softwareverwaltung.